Cabrioverdeck in Garage der Neckarpromenade aufgeschlitzt

Sichere Parkplätze? | Foto: Neckarstadtblog
Sichere Parkplätze? | Foto: Neckarstadtblog

Erneut wurde in einer Parkgarage der Neckarpromenade das Verdeck eines Cabrios aufgeschlitzt, um Wertgegenstände aus dem Inneren zu stehlen.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim: 

In einer Tiefgarage in der Neckarpromenade brach ein bislang unbekannter Täter zwischen Montag, 16:30 Uhr und Dienstag, 6:50 Uhr einen geparkten Daimler auf, indem er zunächst über die Motorhaube stieg und das Cabrioverdeck aufschlitzte. Anschließend entriegelte er die Fahrertüre und entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum zwei Brillen im Gesamtwert von über 500 Euro. Zudem zerkratzte der Unbekannte vermutlich mit einem Werkzeug die Beifahrertür. Am Daimler entstand Sachschaden in Höhe von über 4.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarstadt unter 0621 3301-0 in Verbindung zu setzen.

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.