Mögliche Bauvorhaben am Neckar werden vorgestellt

Die Alte Feuerwache n der Neckarstadt (Archivbild) | Foto: Neckarstadtblog
Die Alte Feuerwache n der Neckarstadt (Archivbild) | Foto: Neckarstadtblog

Zwei Machbarkeitsstudien werden die heutige Bezirksbeiratssitzung der Neckarstadt-Ost bestimmen. Dieses Mal treffen sich die Quartierspolitiker in der Alten Feuerwache.

Auf der Tagesordnung stehen am 15. März ab 19 Uhr folgende Punkte:

  1. Stadtbezirksbudget
    Mündlicher Bericht über die Verwendung der Mittel
  2. Entwicklung des Grundstücks „Schafweide“()
    Ergebnis der städtebaulichen Machbarkeitsstudie
  3. Machbarkeitsstudie Stadtbibliothek ()
    Bemerkung: Zu diesem TOP werden die SprecherInnen des BBR Neckarstadt-West zugeladen
  4. Kreuzungspunkt Zielstraße/Ulmenweg/Herzogenriedstraße ()
  5. Anfragen / Verschiedenes

Schriftlich erledigte Anliegen des Bezirksbeirates:

  • Fahrgastzahlen nach Inbetriebnahme der Stadtbahn Nord ()
  • Wertstofftonne ()
  • Graffiti ()

Mittwoch, 15. März, 19 – 22 Uhr
Alte Feuerwache (Raum 1), Brückenstraße 2-4, Neckarstadt-Ost

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.