Verkehrsunfallflucht in der Ludolf-Krehl-Straße

Am späten Freitagabend zwischen 21:25 Uhr und 23:30 Uhr streifte vermutlich beim Vorbeifahren ein Fahrzeug einen in der Ludolf-Krehl-Straße geparkten Pkw.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Wegen eines Verkehrsunfalls mit anschließender Flucht ermitteln die Beamten des Polizeireviers Neckarstadt.

Am späten Freitagabend, in der Zeit zwischen 21:25 Uhr und 23:30 Uhr parkte die Geschädigte ihr Auto, einen Suzuki Swift mit Mannheimer Zulassung, in der Ludolf-Krehl-Straße. Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein anderer Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug den geparkten Wagen an der rechten Seite, sodass die Geschädigte nun einen Schaden von rund 4.000 Euro zu regeln hat.

Nach dem Zusammenstoß fuhr der Unfallverursacher einfach weiter. Zeugen des Unfalls werden gebeten, die Polizei unter 0621/3301-0 anzurufen.

Werbung

Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Kommende Veranstaltungen in 2019 von Mannheim sagt Ja! e.V.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.