Aktuelles Termine

Armut und Wohnungsnot: Diskussion in der Diakoniekirche

Mitteilung der Evangelischen Kirche in Mannheim:

Um das Thema „Armut und Wohnungsnot in Mannheim“ geht es am 15. Oktober um 19 Uhr in einer Podiumsdiskussion in der Diakoniekirche (Lutherkirche). Zu der Veranstaltung im Rahmen der landesweiten Aktionswoche 2014 „Armut bedroht alle“ der Liga der freien Wohlfahrtsverbände Baden-Württemberg lädt das Mannheimer Arbeitslosenzentrum (MAZ) in Zusammenarbeit mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) ein.

Gibt es in Mannheim genügend Wohnraum für Hartz-IV-Empfänger? Was geschieht, wenn sich Mieter ihre Wohnung nicht mehr leisten können? Wohnen ist ein Menschenrecht. Mit dem Motto „Wohnst du noch…?“ diskutieren Fachleute über diese und viele weitere Fragen im Kontext von Armut und Wohnungsnot.

Unter Moderation von Ursula Igel vom Diakonischen Werk Mannheim sind gemeinsam mit Beratern aus dem Mannheimer Arbeitslosenzentrum auf dem Podium: Arndt Reichert, Sachgebietsleitung Wohnraumsicherung FB 50 Stadt Mannheim, Andreas Berger, Hauptabteilungsleiter Kaufmännische Hausverwaltung GBG Mannheim, Alexander R. Sauer, Rechtsanwalt und stellvertretender Vorsitzender Mieterverein Mannheim, Gabriele Kraft, Referat Wohnungslosenhilfe Diakonisches Werk Baden.

Die Liga der freien Wohlfahrtspflege beschäftigt sich seit Jahren mit der Situation von Menschen, die in Armut leben. Jedes Jahr veranstaltet sie eine Aktionswoche. 2014 steht mit dem Titel „Wohnst du noch?“ das Thema „Armut und Wohnungsnot“ im Mittelpunkt. Erstmals führt die Liga die Aktionswoche gemeinsam im Aktionsbündnis mit der Landesarmutskonferenz (LAK-BW, Netzwerk der Basis- und Betroffeneninitiativen) und der Landesarbeitsgemeinschaft der Arbeitslosentreffs und Arbeitslosenzentren BW (LAGALO) durch. Weiter Infos: www.armut-bedroht-alle.de

Aktionswoche „Armut bedroht alle“
Podiumsdiskussion „Wohnst du noch…?“
Mittwoch, 15. Oktober 2014, 19 Uhr
Diakoniekirche (Lutherkirche), Lutherstr. 2, 68169 Mannheim

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

0 Kommentare zu “Armut und Wohnungsnot: Diskussion in der Diakoniekirche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.