Werbung
Aktuelles

Überfüllte Altglascontainer führen zu Beschwerden der Bürgerschaft (Update)

IMG 4679 620x465 - Überfüllte Altglascontainer führen zu Beschwerden der Bürgerschaft (Update)
Vor der Uhlandschule sieht es wild aus | Foto: Neckarstadtblog

Die Altglascontainer in der Moselstraße waren schon immer problematisch. An welchen Standorten noch?

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Überfüllte Altglascontainer führen zu Beschwerden der Bürgerschaft (Update)

Mitteilung der Stadt Mannheim:

Vermehrt erreichten die Abfallwirtschaft Mannheim Meldungen von Bürgerinnen und Bürgern über überfüllte Altglascontainer.

Die Stadtverwaltung hat ein großes Interesse an der Sauberkeit des gesamten Stadtgebietes und leitete diese Meldungen umgehend an die zuständige Firma Remondis weiter. Ferner wurde die Abfallwirtschaft Mannheim sofort aktiv und begutachtete häufig frequentierte Standtorte, um eine schnelle und priorisierte Leerung der erfassten Container zielgerichtet und mit Nachdruck von Remondis zu erbeten.

Parallel hierzu informierte die Abfallwirtschaft Mannheim den Auftraggeber Duales System Deutschland (DSD) über die Vorkommnisse und die ausgebliebene oder zu spät erfolgte Kommunikation der Probleme durch Remondis.

Ebenso wie die Leerung der Gelben Säcke, liegt auch die der Altglascontainer nicht in städtischer Verantwortung. Die verantwortliche Firma Remondis gab an, dass personelle Engpässe ursächlich für die Verzögerungen seien, sich die Situation aber bis Anfang kommender Woche entspannen wird.


Johannes Paesler ergänzt in seinem Neckarstadt-Blog, bezugnehmend auf ein Facebook-Posting von mir:

Das wäre ab Montag, 13. Oktober gewesen, denn die städtische Pressemeldung erging am Freitag, 10. Oktober. Eine der Redaktion bekannte Beschwerde, die Standorte Uhlandschule und Lange Rötterstraße betreffend, erfolgte per Facebook allerdings heute, am Samstag, 18. Oktober, siehe Link am Fuß dieser Meldung.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Überfüllte Altglascontainer führen zu Beschwerden der Bürgerschaft (Update)
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung