Aktuelles

Feuerwehreinsatz in der 24. Etage der Neckarpromenade

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Weil der Flur im 24. Obergeschoss eines Hochhauses im Stadtteil Neckarstadt völlig verraucht war, wurden Polizei und Feuerwehr am Freitagnachmittag alarmiert.

Sicherheitspersonal bemerkte gegen 15:50 Uhr, dass der Hausflur in der 24. Etage des Hochhauses in der Neckarpromenade voller Rauch war. Die daraufhin verständigte Feuerwehr drang mit Atemschutz bis in dieses Stockwerk vor und stellte fest, dass in einer Wohnung die beiden 22- und 23-jährigen Mieter vor dem Verlassen der Räume vergessen hatten, das Essen vom Herd zu nehmen und diesen auszuschalten. Durch die Feuerwehr wurde das angebrannte Essen entfernt und der Herd ausgeschaltet. Anschließend wurden Wohnung und Hausflur mittels Gebläse gelüftet. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine näheren Informationen vor.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Feuerwehreinsatz in der 24. Etage der Neckarpromenade
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung