Werbung

Aktuelles

Brennender Wäschetrockner in der Zellerstraße (Update!)


Das Rhein-Neckar Fernsehen meldet auf seiner Facebook-Seite vier Verletzte, die mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht wurden.
Der Brand ist gelöscht.

Einen weiteren Bericht hat der Stadtfeuerwehrverband Mannheim.


Update: Inzwischen liegt ein offizieller Bericht der Polizei vor.

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim: 

Zum Brand eines Wäschetrockners im Bad eines Wohnkomplexes in der Zellerstraße kam es am Dienstag gegen 15:45 Uhr. Die Feuerwehr hatte die Polizei verständigt, nachdem eine Rauchwolke gemeldet worden war. Nach den bisherigen Erkenntnissen zogen sich vier Anwohner leichte Verletzungen zu, sie wurden vorsorglich wegen Rauchgasintoxikationen mit Rettungsfahrzeugen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die weiteren Ermittlungen hat das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt übernommen.


 

11063212_10204302439746531_216849394_n10950040_10204302457106965_179439760_n 11074661_10204302444226643_32590374_n(Alle Fotos: Lesereinsendung)

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

Werbung


0 Kommentare zu “Brennender Wäschetrockner in der Zellerstraße (Update!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.