Werbung
https://www.mannheim.de/coronaschutzimpfung
Aktuelles

Beleidigungen und Faustschlag in der Straßenbahn

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am Samstagmorgen kurz nach sieben Uhr bat ein 73-jähriger aus Rimbach im Odenwald einen 18-jährigen Mannheimer doch bitte die Füße vom Sitz in der Straßenbahn zu nehmen, woraufhin es zu üblen Beleidigungen gegen den Ordnungsliebenden kam. Im Zuge der Beschimpfungen schlug der Mannheimer dem Mann mit der Faust ins Gesicht.

Der Beschuldigte konnte festgenommen werden. Ein Alkoholtest ergab 1,92 Promille. Ihm droht eine Strafanzeige wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Beleidigungen und Faustschlag in der Straßenbahn
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung