Werbung
1.900 bezahlbare Wohnungen mit mindestens 33% günstigeren Mieten als im vergleichbaren Wohnungsneubau. WOhnraumförderung und Quote machen's möglich.
Aktuelles

Räuber geht leer aus

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Am frühen Dienstagmorgen versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Oberen Clignetstraße einen jungen Mann auszurauben.

Der 24-Jährige befand sich auf dem Heimweg, als er gegen 0:40 Uhr von dem Unbekannten gegen die Hauswand gedrückt und geschlagen wurde. Hierbei verlangte der Täter in englischer Sprache das Geld seines Opfers und versuchte erfolglos in dessen Hosentaschen zu fassen.

Dem 24-Jährigen gelang es, sich los zu reißen, in ein Treppenhaus zu flüchten und den Täter auszusperren. Dieser rannte daraufhin in Richtung Lange Rötterstraße davon. Der 24-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der männliche Täter wurde wie folgt beschrieben:

  • Ca. 185 cm, ca. 25 Jahre, kräftige Statur, ca. 5 cm langes, schwarzes, glattes Haar, dunkler Teint. Er war bekleidet mit einer Jeanshose und einem hellen karierten Hemd.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Telefon 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Räuber geht leer aus
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung