Mit Gitarre und Loopstation: Charlie Barnes

Charlie Barnes | Foto: Pressefreigabe
Charlie Barnes | Foto: Pressefreigabe

Mitteilung des Café Rost:

Lediglich ausgerüstet mit einer Gitarre, einer Loopstation und seinen wettererprobten Turnschuhen waren Charlie Barnes und seine einzigartige Stimme in den letzten Jahren unterwegs durch Europa.

Mit festem Griff am Rockzipfel seiner musikalischen Vorbilder, bespielte der Singer-Songwriter aus Leeds (UK) die Bühnen bisher als Support-Act, als Gitarrist der britischen Prog-Band Amplifier, sowie als Teil der Touring Band der Indie-Rock Band Bastille. Jetzt tourt er solo durch Deutschland und macht Halt im Café Rost.

12. November, 20:30 Uhr
Café Rost, Pflügersgrundstr. 16

Bei Facebook: https://www.facebook.com/events/970081829704393/

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.