Aktuelles

Kurzmeldungen vom 15. Januar 2014

Die Kurzmeldungen zu später Stunde, dafür aber diesmal wirklich kurz: Mit einem Theater-Casting, einem Feuerwehreinsatz in Wohlgelegen, CDU-Politikern in Problemimmobilien, der LEA, dem Asylcafé und einer Deutsch-Italienischen Vorlesestunde.

Mitteilung des Quartiermanagements Neckarstadt-West (inzwischen) von gestern:

Info an alle Theater-Interessierten:

Morgen beginnen die Castings für die deutsch-bulgarische Inszenierung „Der Sturm“ mit Herrn Hyeme im Bürgerhaus Neckarstadt-West, Lutherstraße 15-17.

Folgende Casting-Termine gibt es:
Fr., 16. 1., 16-19 Uhr
Sa., 17. 1., 10-13 Uhr
Fr., 23. 1., 16-19 Uhr


Zu einem Fehlalarm rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr in die Zellerstraße in Wohlgelegen aus. Näheres und auch Fotos hat der Stadtfeuerwehrverband Mannheim bei Facebook veröffentlicht.


Noch einmal das Quartiermanagement Neckarstadt-West: Gabriel Höfle führte eine Gruppe CDU-Abgeordneter durch den Westen unseres Stadtteils. Julie Dutkowski von der Rhein-Neckar-Zeitung war dabei und hat das dokumentiert:  „CDU-Abgeordnete inspizieren Problem-Immobilien“. Revierleiter Albrecht sehe ich dort tatsächlich zum ersten Mal nicht in Zivil.


Im Mannheimer Morgen erschien ein Artikel zum Thema Flüchtlinge: „Mehr Betreuung notwendig“. Dabei werden einmal konkrete Zahlen genannt und die Hintergründe zur Landeserstaufnahmestelle (LEA) von Timo Schmidhuber erläutert. Es kommt auch Norbert Sauer vom Asylcafé in der Alphornstraße zu Wort.


Mitteilung der Stadt Mannheim:

Deutsch-Italienische Vorlesestunde in der Neckarstadt

Die Stadtteilbibliothek Neckarstadt-West (Mittelstr. 40) lädt am Freitag, 23. Januar, um 16 Uhr zur deutsch-italienischen Vorlesestunde ein. Vorlesepatin Graziella Rizzuti-Capristo liest Kindern ab 4 Jahren Geschichten in deutscher und italienischer Sprache vor.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

 

Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Café COHRS, Buchbinderei Annette Schrimpf
Mannheim sagt Ja! (Kommende Veranstaltungen in 2019)

Werbung
Hannibal im Ländle – Rechte Schattennetzwerke in Polizei und Bundeswehr, Referentin: taz-Reporterin Christina Schmidt Mittwoch, 23. Oktober 2019 um 19 Uhr Veranstaltungsort: Eintanzhaus in G 4,4, Mannheim

0 Kommentare zu “Kurzmeldungen vom 15. Januar 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.