Aktuelles

Überfall kurz vor Ladenschluss

Die langen Öffnungszeiten scheinen auch für Räuber besonders attraktiv. Am Donnerstag erwischte es einen Supermarkt in der Langen Rötterstraße kurz vor Mitternacht.

Werbung
spenden mobil banner 750x250 - Überfall kurz vor Ladenschluss

Am Donnerstagabend gegen 23:50 Uhr betrat ein bislang unbekannter Maskierter einen Supermarkt in der Langen Rötterstraße und bedrohte einen Angestellten mit einem Messer. Nachdem er wenige Hundert Euro erhalten hatte,  flüchtete zu Fuß in Richtung Postfiliale. Der 27-jährige Angestellte wurde bei der Tat nicht verletzt.

Der Räuber wird im Polizeibericht u.a. wie folgt beschrieben:

Circa 25 Jahre alt, etwa 1,80 m groß, sprach Deutsch mit leichtem Akzent, bekleidet mit einem Pullover mit grauer Kapuze und blauen Jeans.

Wer den Beamten vom Raubdezernat des Kriminalkommissariats Mannheim als Zeuge sachdienliche Hinweise geben kann erreicht diese unter der Rufnummer 0621 174-5555.

Werbung
werben in der neckarstadt orange - Überfall kurz vor Ladenschluss
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

Werbung

2 Kommentare zu “Überfall kurz vor Ladenschluss

  1. Interessant… gestern Abend gab es wohl auch ein Überfall in der Penny – Eichendorfstr. Ist Ihnen was Bekannt?

Kommentare sind geschlossen.