Werbung

Aktuelles

Waschmaschine löst Feuerwehreinsatz im 13ten Stockwerk aus

Meldung des Polizeipräsidiums Mannheim:

Werbung

Wegen einer außer Kontrolle geratenen Waschmaschine wurden Polizei und Feuerwehr am Sonntagnachmittag ins Herrenried gerufen.

Dort hatte gegen 15:45 Uhr in einer Wohnung im 13. OG eines Hochhauses ein heiß gelaufener Waschautomat einen Zimmerbrand verursacht. Da einer der Bewohner, ein 53-jähriger Mann noch versucht hatte, die Wäsche aus der Trommel zu entfernen und für kurze Zeit Qualm und Rauch ausgesetzt war, wurde er vorsorglich in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht.

Nachdem die Feuerwehr die völlig verqualmte Wohnung gelüftet hatte, konnte sie wieder abrücken.

Der Sachschaden blieb mit rund 1.500 Euro „überschaubar“.


Update:

Die Freiwillige Feuerwehr Mannheim hat mittlerweile auch einen Einsatzbericht veröffentlicht.

Werbung
Werbung

Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:

0 Kommentare zu “Waschmaschine löst Feuerwehreinsatz im 13ten Stockwerk aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.