Brückenschlag: Kleines Musikfestival auf vier Bühnen

Ein Tag, vier Bühnen, sechs Konzerte: Am Rand des Alten Messplatzes wird am Samstag viel Musik geboten.

Ankündigungstext von Kultur am Neckar

Im Rahmen von Kultur am Neckar findet erstmals das Brückenschlag Festival statt. Ein Tag voller Musik rund um die Kurpfalzbrücke auf der Neckarstadt-Seite.

Um 10 Uhr beginnt es mit einem zünftigen Weißwurst-Frühstück im Alten Bahnhof.

Ab 11:30 Uhr spielt Ulrich Krug mit seinem Bläserquintett rund um den Alten Bahnhof und sorgt mit seinem Walking-Act für die richtige Stimmung.

Ebenfalls ab 11:30 Uhr verwandelt der sympathische Ire JP Kennedy die Neckarwiese unterhalb des Alten Messplatzes in einen Pub.

Ab 15 Uhr geht es weiter im Einraumhaus mit einem Künstlerkollektiv bestehend aus K, BDB und Mabuse und es gibt Instrumentals, live Rap und oldschool HipHop um die Ohren.

Um 20 Uhr bildet die Alte Feuerwache den Abschluss mit ihrer Sommerbühne. Wir hören Julian Maier-Hauff

Samstag, 19. August, 10 – 22 Uhr
Alter Bahnhof / Neckarwiese / Einraumhaus / Alte Feuerwache

Bei Facebook: fb.com/events/1649494875124320/

Werbung
Spenden für unabhängigen Journalismus aus der Neckarstadt

Zum Beispiel ab 1 Euro monatlich.

Andere Möglichkeiten zu spenden findet Ihr hier.


Das Neckarstadtblog dankt für die Unterstützung von:
Café Cohrs, Buchbinderei Annette Schrimpf

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden manuell freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Durch Abschicken des Formulars erteile ich die Genehmigung zur Veröffentlichung und Verarbeitung der eingegeben Daten. Weitere Informationen hierzu in unserer Datenschutzerklärung.